Product Design
Market

p0 (planeten)


Philippe Vogt
ARCA-SWISS


Bei «p0» handelt es sich um einen neu konzipierten Stativkopf, der sich sowohl technisch als auch visuell von den bisher bekannten Geräten seiner Art unterscheidet. Zu den wesentlichen Qualitäten von «p0» gehört, dass er keinen Feststellknopf besitzt. Durch die Drehung des Ringes, der an drei wie Planeten um die Kugel angeordnete Getriebemodule gekoppelt ist, entsteht eine grosse synchrone Kraft zur Feststellung der Kamera. Die asphärisch geformte Kugel im Innern des Mechanismus verhindert durch die schwerkraftabhängige Friktion ein Aufschlagen des Fotoapparates. Die integrierte Ponoramavorrichtung ermöglicht den perfekten Panoramaschwenk und die Bedienung des leichten und kompakten Stativkopfes ist für Links- und Rechtshänder identisch.

e-mail