Textile Design
Research

REPEATREPEAT


Judith Hess
Zürcher Hochschule der Künste


«REPEATREPEAT» ist der Name eines Forschungsprojektes, das im Rahmen eines Postgraduiertenprogramms an der Zürcher Hochschule der Künste entwickelt wurde. Es befasst sich in umfassender und analytischer Weise mit einem Phänomen, das im Bereich der Gestaltung seit jeher eine bedeutende Rolle gespielt hat: Der Wiederholung. Die zentrale Leitfrage des Projektes lautet: Wie wird mit der Wiederholung im Design umgegangen, wenn sie auf Grund technischer Entwicklungen gar nicht mehr zwingend nötig ist? «REPEATREPEAT» setzt sich zunächst mit dem traditionellen Wiederholungsbegriff auseinander und untersucht dann eingehend das gestalterische Potential von Repetition. Das Projekt analysiert Formen, Strukturen und Funktionen von Wiederholungen im Design und lotet aus, wie Varianz erzeugt werden kann.

e-mail