Fashion Design
Newcomer

Couples


Arienne Birchler

Mit der im Rahmen ihres Masterprojektes an der Königlichen Hochschule für Schöne Künste, Antwerpen entstandenen Kollektion «Couples» verfolgte Arienne Birchler das Ziel, eine Mode für Paare zu schaffen ohne dabei einen typischen Partnerlook zu kreieren. Die formal von den 1920er Jahren inspirierten Kleider sollen Mann und Frau als zusammengehörig erscheinen lassen. Die jeweiligen Eigenheiten aber bleiben erhalten. Die Verschiedenheit der Geschlechter wird nicht verwischt, sondern zu einem Thema des Entwurfes gemacht. Die Kollektion «Couples» umfasst Mode für sechs Paare. Jedes Paar ist an einem anderen Ort der Welt angesiedelt. In ihrer Bekleidung lebt die Erinnerung an eine vergangene Zeit fort.


e-mail