Product- and Industrialdesign
Market

Sessa Two


Mabeg Interior GmbH
Manuel Scholl, AGPS Architecture

Die einladend geformten Sitze werden auf 1 oder 2 Aluminiumtraversen gereiht oder gruppiert und versprechen Bequemlichkeit auch bei langen Wartezeiten. Das Programm ist charakterisiert durch formale und funktionale Highlights, klare Geometrien, das Spiel zwischen geraden und gebogenen Kurven, markante Details. Elegantes Understatement soll in grossen, modernen Hallen überzeugen. Die Sessel hängen frei, man kann die Wartegruppe variabel aufstellen.

www.mabeginterior.com
www.agps.ch