Furniture and Interior Design
Market

Dresscode


Nils Holger Moormann, Jörg Boner

Geringes Gewicht, minimales Packmass, einfache und nahezu werkzeugfreie Montage. Die intelligente Konstruktion – in einen Rahmen aus Holzstäben werden die stabilen Wände aus Textilverbundmaterial eingespannt – hält was sie verspricht und macht diesen Schrank zum verlässlichen Begleiter in vielen Wohn- und Lebenslagen. Dresscode ist in zwei Breiten und drei Farben erhältlich. 

www.moormann.de
www.joergboner.ch