Furniture Design – Market

ETAGE Regal


Design Moritz Schmid
Röthlisberger Kollektion


Das gänzlich aus Holz hergestellte Möbelstück ETAGE kann typologisch als Kreuzung zwischen einem Regal und einem Sideboard beschrieben werden. Auffällig ist zunächst seine ovale Grundform, die durch die ungewöhnliche Anordnung der Stützen betont wird. Die eigentliche Besonderheit von ETAGE aber ist eine aus formgepresstem Sperrholz gefertigte, umlaufende Hülle, die stets ein horizontales Segment der Konstruktion verdeckt. Mit Hilfe eines Schiebers lässt sie sich entlang der als Schienen ausgebildeten Stützen nach oben bzw. nach unten bewegen und dabei in verschiedenen Positionen arretieren. Herausnehmbare Tablare und Buchstützen unterstützen die Funktionalität des vielseitig verwendbaren Staumöbels.

Kommentar der Jury:
Dieser Entwurf reflektiert gleich drei grosse Trends im heutigen Möbeldesign: die Retro-Welle in seiner Anmutung, die Popularität des Holzes in der Materialwahl und die Wertschätzung handwerklichen Könnens in seiner Machart. Die hier realisierte Idee, zwei klassische Möbeltypen - Regal und Sideboard - miteinander zu kombinieren, ist originell und überzeugt in der konkreten Umsetzung. Das vielfältig nutz- und einsetzbare Möbelstück darf daneben auch als Musterbeispiel für die Qualität der zeitgenössischen Schweizer Möbelkunst gelten.

Kommentar der Nominatoren:
ETAGE steht für einen neuartigen Möbeltypus. Die formale Gestaltung nimmt Bezug auf die typische Formensprache der Manufaktur und wirkt doch ganz zeitgenössisch. Das Möbel überzeugt durch seine elegante Erscheinung und begeistert durch handwerkliche Perfektion.

www.moritzschmid.com
www.roethlisberger.ch
Übersicht

nächstes Projekt

Download